Home»Allgemein,News»VLN: Kenneth Heyer und Chris Mamerow bei den 6h-Nürburgring!

VLN: Kenneth Heyer und Chris Mamerow bei den 6h-Nürburgring!

Chris Mamerow und Kenneth Heyer beim 6 Stunden Rennen am Nürburgring!

Das erfolgreiche Mamerow Racing Team aus Castrop Rauxel setzt beim Saisonhighlight (6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen) am 18. Juli wieder seinen Porsche 997 GT3 Cup S mit Stammpilot Chris Mamerow ein. Diesmal unterstützt ihn der FIA-GT Pilot Kenneth Heyer, der bereits eine Woche später auch beim Saisonhighlight der FIA-GT Meisterschaft, den 24h-Spa- Francorchamps, an den Start geht.
Nach Lance David Arnold und Dirk Werner ist Kenneth Heyer der dritte Pilot der Mamerow Junior dieses Jahr fahrerisch zu Seite steht! „Ich freue mich sehr, dass mir von Mamerow das Vertrauen entgegen gebracht wird, denn das Team zählt zum Favoritenkreis. Ich möchte die Chance mit dem bestmöglichen Resultat rechtfertigen. Ich fahre zwar nur vereinzelt Rennen auf der Nordschleife, aber das ist eine ganz spezielle Aufgabe. Chris Mamerow ist ein erfahrener Pilot und der Mamerow Porsche super schnell. Solch eine Situation hatte ich eigentlich noch nie in meiner Karriere.“

Erst einmal handelt es sich um einen Gastauftritt im Team Mamerow; man schmiedet jedoch gemeinsam weitere Pläne. Kenneth Heyer: „Ich möchte ja auch in Zukunft bei den 24h-Nürburgring und – parallel zur FIA-GT Weltmeisterschaft 2010 – wieder an einem deutschen Championat teilnehmen. Ob ADAC GT Masters oder VLN das muss man noch sehen. Mamerow ist ein Top Team und Chris ein erfahrener Top Pilot der mir als Leitfigur den Ton angeben könnte.“