Home»Allgemein,News»FIA-GT: Heimrennen in Oschersleben!

FIA-GT: Heimrennen in Oschersleben!

FIA-GT Pilot Kenneth Heyer freut sich auf sein Heimrennen am kommenden Wochenende in Oschersleben. Der 29-jährige hat gute Erinnerungen an die Strecke in der Magdeburger Börde.

2008 habe ich meinen ersten wichtigen GT Sieg gefeiert im ADAC GT Masters und bin ja auch 2004 mein aller erstes Autorennen dort gefahren”, so erzählt Kenneth Heyer gerne von seinem Heimrennen.

Das er in seiner 4 kompletten Automobilsaison schon in der FIA-GT fährt hätte er so 2004 nicht ganz erwartet. Kenneth Heyer:”Ich habe mir damals bei meinem ersten Rennen nicht ausgemahlt das ich mal selber in einem FIA-GT Fahrzeug sitze. Die Leute vergessen oft, dass ich 2004 erst angefangen habe. Ich hätte wieder eine Saison GT3 national machen können, aber wir wollen lernen und den nächsten Schritt machen.”

2009 fährt Kenneth Heyer bei der BMS Scuderiaitalia Mannschaft zusammen mit Diego Romanini einen der beiden Ferrari 430 GT2 und peilt nun erste Punkte in Oschersleben an. “BMS und mein Ziel für 2009 ist, dass ich mich diese Saison einlebe und alle Abläufe, Strecken und so weiter lerne und bis Spa das Level der Top Jungs erreiche. Wir sind voll im Fahrplan und ich hoffe, dass ich in Oschersleben den nächsten Schritt machen kann und Punkte drin sind. Der Kurs macht sehr viel Spaß und es ist ja mein Heimrennen. Der Wettbewerb in der GT2 wird natürlich wieder extrem sein, aber das ist ja auch der Sinn.”

FIA GT Championship Timetable

Rd 3: Oschersleben – June 19th – 21st, 2009

Provisional Timetable – Draft 8 – June 4th, 2009

Friday, June 19th

09.00 – 09.30 Formula Renault 2.0 NEC Free Practice 1 30’

09.40 – 10.05 Formul’Academy Euro Series Free Practice 1 25’

10.15 – 10.55 GT4 European Cup Free Practice 1 40’

11.05 – 12.05 FIA GT3 European Championship Free Practice 1 60’

12.15 – 13.15 ATS Formula 3 Cup Free Practice 60’

14.00 – 14.30 Formula Renault 2.0 NEC Free Practice 2 30’

14.40 – 15.40 FIA GT3 European Championship Free Practice 2 60’

15.50 – 16.30 GT4 European Cup Free Practice 2 40’

16.40 – 17.05 Formul’Academy Euro Series Free Practice 2 25’

17.15 – 18.35 FIA GT Championship Free Practice 80’

Saturday, June 20th

08.15 – 08.50 Formul’Academy Euro Series Qualifying Practice 15’/5’/15’

09.00 – 09.30 Formula Renault 2.0 NEC Qualifying Practice 30’

09.40 – 10.30 FIA GT3 European Championship Qualifying Practice 20’/10’/20’

10.40 – 12.00 FIA GT Championship Pre-Qualifying Session 80’

12.10 – 13.00 ATS Formula 3 Cup Qualifying Practice 20’/10’/20’

13.10 – 13.50 GT4 European Cup Qualifying Practice 15’/10’/15’

14.20 – 14.45 Formul’Academy Euro Series Race 1 25’

15.15 – 16.15 FIA GT3 European Championship Race 1 60’

16.40 – 17.05 Formula Renault 2.0 NEC Race 1 25’

17.15 – 17.50 FIA GT Championship Qualifying Practice 15/5/15

18.15 – 18.45 ATS Formula 3 Cup Race 1 30’

19.10 – 19.50 GT4 European Cup Race 1 40’

Sunday, June 21st

08.05 – 08.30 Formula Renault 2.0 NEC Race 2 25’

08.45 – 09.15 FIA GT Championship Warm Up 30’

09.40 – 10.10 ATS Formula 3 Cup Race 2 30’

10.35 – 11.00 Formul’Academy Euro Series Race 2 25’

11.45 – 13.45 FIA GT Championship Race 120’

14.45 – 15.45 FIA GT3 European Championship Race 2 60’

16.10 – 16.50 GT4 European Cup Race 2 40’