Home»Allgemein»DMV-GTC und Dunlop60 Hockenheim: 1x 1.Platz & 1x2.Platz

DMV-GTC und Dunlop60 Hockenheim: 1x 1.Platz & 1x2.Platz

Das Saisonfinale der DMV-GTC fand in Hockenheim statt. Die equipe vitesse setze dabei wieder ihren Licopro Mercedes-AMG GT3 ein, den ich mir mit Fahrzeugeigentümer Sepp Klüber teilen durfte. DMV-GTC Lauf 1 fuhr ich und Lauf 2 Sepp. Den Dunlop60 lauf teilten wir uns beide. Alle Trainings fanden am Freitag bei teils, heftigen Regen, und die drei Läufe am Samstag statt. Im Quali zu meinem DMV-GTC Sprintrennen belegte ich den 4ten Gesamt und den 2ten in der Klasse 8 (GT3). Für das Endurance Rennen “Dunlop60″ das selbe Ergebnis auch wenn wir auf die Pole nur 0,012Sekunden fehlte :-) ..
Im Rennen konnte ich mich gegen den HCB Rutronik Audi mit Plentz durchsetzen und den Sieg einfahren. Das Auto war wirklich top und das Rennen war ohne großen Zwischenfall und bei bestem Wetter. Das Dunlop60 teilte ich mir ja mit Sepp und er fuhr den Start. Sepp hielt sich aus allem raus und kämpfte seinen ganzen Stint in einer super 6er Gruppe mit ständig wechselnden Positionen. Er übergab an mich an 5ter Stelle liegend, aber wir haben den Boxenstopp nicht perfekt hinbekommen, so dass wir als 8er wieder rauskamen. Schnell lagen wir auf P5 und 1 in der Klasse, aber die reifen bauten stark ab. man hat die Möglichkeit die Räder zu wechseln, aber wir hatten uns dagegen entschieden. Plentz konnte mich nach einer SafetyCar Phase, im Verkehr, überrumpeln und so blieb der 2.Platz in der GT3 5te Gesamt im Dunlop60.

Alles in allem ein topp Wochenende und viel Spaß mit der ganzen Truppe.

Foto by Stefan Deck Photography