Home»Kenneth Heyer

Kenneth Heyer

Mai 15, 20189 months ago

Top 10 bei den 24h-Nürburgring

Was für ein brutales Rennen die 24h-Nürburgring waren spürt man auch noch zwei Tage danach. Bei bestem Wetter haben wir beim Andenauer Racing Day das Wochenende eingeläutet. Tausende Fans und tolle Stimmung in Adenau. Olli Martini und Patrik Simon moderierten den Auftakt des Wochenendes und wir hatten eine menge Spaß. Am Donnerstag ging es dann los. Im freien Training P4 und in den beiden Zeittrainings Platz 3, wobei uns der Sprung in die Top 30 erst mit der allerletzten Runde gelang. Read more

April 29, 20189 months ago

Dijon: 2.Platz in Rennen 2

Von Startplatz 2 ging es ins erste Sprintrennen der DMV-GTC. Ich konnte beim Start direkt in Führung gehen. In Turn 4 hab ich dann so spät gebremst, dass ich etwas zu weit nach außen kam und da ist Uwe durch. 3/4 des Rennens blieb die Reihenfolge unverändert. Read more

April 29, 20189 months ago

Dijon: 3.Platz in Rennen 1

Das Dunlop60 war heute der Auftakt ins DMV-GTC Wochenende. Sepp und ich fahren dieses Rennen zusammen, während wir jeweils ein Sprintrennen des DMV-GTC als Solist bestreiten. Sepp nahm den Start von Position 4 und reihte sich als 5er ein. Read more

April 16, 201810 months ago

2.Platz beim DMV-GTC in Hockenheim

Da wir das Zeittraining am Vortag unter schwierigen Regenbedingungen abgehalten hatten und wir da nicht gut waren, startete ich ins DMV-GTC Rennen am Samstag nur von der 10 Position. Bei nun bestem Wetter hatte ich einen super Start und fuhr direkt in den ersten beiden Kurven auf die 4 Position. Ich konnte den Schütz Porsche und einen HCB Rutronik auch noch in der Startrunde überrumpeln und lag nach der ersten Runde schon auf Platz 2. Eine Runde später übernahm ich vom zweiten Audi von HCB die Führung. Im letzten Drittel des Rennens bin ich so unglücklich in Überrundungsverkehr geraten, dass mich der Land Motorsport Audi passieren konnte. Sehr ärgerlich und ich habe dann die letzten Minuten alles versucht, aber habe keinen Weg vorbeigefunden am Land Audi der auch einen prima Job vor mir gemacht hat. So bin ich quasi im Audi Sandwich an zweiter Stelle eingelaufen. Read more

April 16, 201810 months ago

Beim "Dunlop 60" in Hockenheim auf P4

Die fünfte Startposition nach dem Quali stand für uns zu Buche. Die Bedingungen waren den ganzen Tag sehr schwierig. Es regnete konstant und sehr stark, was ich so in Hockenheim noch nicht erlebt hatte. Bei sehr schwierigen Bedingungen startete Sepp ins Dunlop 60 Rennen. Er konnte sich sofort in einer Kampfgruppe um die 6 Position fahren und es gab einige heiße Fights bei sehr nasser Fahrbahn. Leider wurde er unverschuldet in einen Dreher gezwungen und musste sich auf P10 wieder einreihen. Er machte direkt wieder Boden gut und übergab an 8er Stelle zur Halbzeit. Read more

April 16, 201810 months ago

Ausfall beim 2.Lauf der VLN

Wir konnten das Rennen leider nicht beenden. Nachdem ich von Edward auf P10 übernommen hatte und mich gut eingeschossen hatte, kam es im Bereich Planzgarten 2, kurz nach dem Sprunghügel, mit einem Sorg BMW zu einer Berührung. Der BMW fuhr etwas nach links und ich stach rechts rein da berührten wir uns und für beide Fahrzeuge war das Rennen beendet. Ich hatte zwar keinen großen Schaden, aber konnte die Fahrt dennoch nicht fortführen. Read more

Pages:« Prev1234567...3738Next »