Home»Allgemein»24h-Nürburgring: Nur P14 am Ende...

24h-Nürburgring: Nur P14 am Ende...

Wir haben wirklich alles gegeben. Alle Mercedes mussten immer 120% fahren um überhaupt mitzuschwimmen und mussten zusätzlich durch die hohen Temperaturen sehr auf die Reifen achten. Vorne fuhren dieses Mal andere Marken und am Ende hat Audi mit dem Land Motorsport Team hoch verdient gewonnen. Gratulation liebe Familie Land von den gesamten Heyer´s. Wir werden sehr hart arbeiten und 2018 wieder voll angreifen. Nichts desto trotz durfte ich wieder am tollsten, besten und größten Rennen der Welt teilnehmen. Ich Danke jedem der dieses Event begleitet hat. Ihr ward spitze. Was für Fans!!! Dank gilt auch meinen Jungs Indy Dontje, Patrick Assenheimer und Bernd Schneider sowie dem gesamten MANN-FILTER Team HTP Motorsport für einen fehlerfreien Job und ein Wochenende absolut am Limit. Leider hatten wir kein Paket für mehr.

2018 schlagen wir zurück!