Home»Allgemein,News»24h-Nürburgring: Kenneth Heyer auf Audi R8 LMS bei Black Falcon!

24h-Nürburgring: Kenneth Heyer auf Audi R8 LMS bei Black Falcon!

Bei den diesjährigen ADAC Zürich 24h-Nürburgring startet Kenneth Heyer für das Team Black Falcon auf einem Audi R8 LMS. Das direkt am Nürburgring beheimatete Team setzt zwei Audi R8 LMS ein und ist bei den 24h-Nürburgring keine Unbekannte. Man gewann bereits die VLN Meisterschaft und holte mehrere Klassensiege bei den 24h-Nürburgring. Beim Eifelklassiker setzt man bei der Startnummer 102 auf die vier Piloten Kenneth Heyer, Christer Jöns – beide Deutschland sowie Johannes Stuck – Österreich und Sean Paul Breslin – Irland.

Der Audi R8 LMS wird dabei im Interwetten.com Design ausrücken, um auf das erste Wettangebot bei einem 24h-Rennen aufmerksam zu machen. Die Firma Interwetten.com bietet bis kurz vor dem Start eine Gesamtsiegwette an. Jeder kann einen Betrag x auf seinen Favoriten setzen und bei Erfolg, der Quote entsprechend, einen Gewinn einfahren.

Alles weitere hierzu findet ihr auf www.Interwetten.com

Kenneth Heyer: „Ich bin in den vergangenen Jahren zwei mal super angekommen. Das Podium 2008 war natürlich ein toller Erfolg. Im Gegensatz zu damals bin ich mit dem Audi sehr vertraut und wir wollen das Auto durchbringen und unter die Top 10. Wenn es mehr wird sagen wir nicht nein, wobei es sich wirklich um das härteste Rundstreckenrennen der Welt handelt.“